fly HOME alle Artikel Homepage Jahreshauptversammlung 2013

NEWSLETTER

Vorname Nachname:

gültige Email Adresse:

Kontakte

Kontakt
Impressum

Besucher

Besuche gesamt:217835

Mitglieder Login



Übersicht über alle Nachrichten
Jahreshauptversammlung 2013 PDF Drucken E-Mail


 

Am 22.03.2013 fand die jährliche Jahreshauptversammlung des DFC-Vulkaneifel in gemütlicher Atmosphäre statt.

Die rege Teilnahme zeigte erneut, wie wichtig diese Versammlung

im Vereinskalender ist.Vorstand 2013/2014

In diesem Jahr standen neben den Berichten des Vorstandes über die Saison 2012 und der Entlastung der Vorstandsmitglieder, Neuwahlen der Vereinsführung auf der Agenda.

Der amtierende Vorstand, aus dem 1. Vorsitzenden Edward L., 2. Vorsitzenden Walter Franken (58), Schriftführer Ralf Wippich (54 ) und Thomas Kern (52 ) als Beirat haben nach langjähriger erfolgreicher Tätigkeit entschieden, die Vereinsgeschäfte nicht fortzuführen und einem neuen Vorstand die Gelegenheit zu geben, die Geschicke des Vereins zu lenken und frischen Wind in die Vereinsarbeit einzubringen.

Walter Franken und Ralf Wippich haben in Ihrer 20 jährigen Amtstätigkeit bereits als Gründungsmitglieder intensiv den Drachensport gefördert und haben neben vielen anderen fleißigen Händen mit Ihrem persönlichen Einsatz ebenso wie Edward L., seit 2009 1. Vorsitzender, den Verein positiv geprägt.

Am Freitag wurden nun dem neu gewählten Vorstand die Amtsgeschäfte übergeben.

Ein bekanntes Gesicht wird auch dem neuen Vorstand angehören.

Astrid Roski wird die Aufgaben des Kassenführers auf Wunsch der Mitglieder fortführen.

Als 1. Vorsitzender wurde Thomas Gerlach (44) gewählt.

2. Vorsitzender wurde Leo Reinders (22), der als Fluglehrerassistent dem Sport nicht nur als Hobby verbunden ist und bereits erfolgreich verschiedene Flugbegeisterte vom Fußgänger bis zum lizensierten Piloten begleitet hat.

Zum Schriftführer wurde einstimmig Klaus Strack (44 ) gewählt. Klaus ist seit mehreren Jahren als Starrflügelpilot auch im XCCup und dem DHV-XC aktiv.

Bernhard Koller übernimmt im neuen Vorstand die Aufgabe des Beisitzers.

Bernhard ist ebenfalls mit Leib und Seele Pilot und wird sicher in Kürze in den Ranglisten regionaler Wettbewerbe auftauchen.

Der neue Vorstand wird, nach Aussage des 1. Vorsitzenden sein Hauptaugenmerk darauf richten, den Zusammenhalt und die gute Atmosphäre auf dem Platz untereinander, aber auch im Zusammenleben mit dem Geländeinhaber Günter Hens nachhaltig zu fördern und auch weiterhin sicherzustellen, dass die Mitglieder auch zum Ende der kommenden Saison sagen können, ein Stück Heimat und für den einen oder anderen Urlaubsersatz in Hinterweiler gefunden zu haben.

Durch diverse Veranstaltungen wie Wettbewerbe und/ oder Testwochen, soll die Attraktivität dieses

über die Grenze hinaus bekannten Drachenfliegervereins nachhaltig gesteigert werden.

 

Über aktuelle Entwicklungen werden wir in Kürze wieder berichten.

(Anm. der Redaktion: Astrid Roski fehlt auf dem Gruppenbild. ein neues Foto folgt in Kürze)

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 24. März 2013 um 17:07 Uhr
 
 

Panorama-Blick

hinterweiler_pano200hinterweiler_pano200hinterweiler_pano200

Wetter Hinterweiler

Das Wetter heute

Verwandte Themen