fly HOME

NEWSLETTER

Vorname Nachname:

gültige Email Adresse:

Kontakte

Kontakt
Impressum

Besucher

Besuche gesamt:218048

Mitglieder Login



dfc-vulkaneifel
auf 7000 m aufgekreist PDF Drucken E-Mail


Wenn man schon nicht hinauf gehen kann, dann kann man vielleicht drüber fliegen. Diesen Traum hegte der Franzose Hervé Burdet, der in Pokhara als Gleitschirmpilot lebt und arbeitet, schon seit geraumer Weile. Anfang der Woche ist ihm das geglückt. Von einem Startplatz auf rund 3500 Meter an einer Flanke des Machapucharé hangelte sich Hervé in Thermiken in die Höhe, um schließlich am Ostgrat des Felsmassivs bis über den Gipfel aufzusoaren. Seine maximale Höhe betrug laut der Aufzeichnung im Nepal-XC 7071 Meter. Es wird nur wenige Gleitschirmflieger auf diesem Planeten geben, die ohne fremde Aufstiegshilfe wie Ballons jemals solche Höhen erflogen.

 

Machapuchare

 

Quelle:  Lucan Haas, luglidz

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 26. November 2014 um 11:18 Uhr
 
 

Wetter Hinterweiler

Das Wetter heute

Verwandte Themen